Verkehrsunfall

Einsatzort Details

Bundesstraße 16 / Bad Abbach Süd
Datum 01.08.2013
Alarmierungszeit 10:23 Uhr
Alarmierungsart Funkmelder
eingesetzte Kräfte

FF Bad Abbach
FF Kelheim-Stadt
    Fahrzeugaufgebot   KdoW  MTW  HLF 20/16  LF 16/12  GW-Dekon-P  VSA

    Einsatzbericht

    Um 10:23 Uhr wurden wir zusammen mit dem Schnellbergewagen der Feuerwehr Kelheim-Stadt an die Westausfahrt der Bundesstraße 16, zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kollidierte ein aus Richtung Kelheim kommender Kradfahrer mit einem nach Bad Abbach abbiegenden Mercedes. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer des Motorrads unter den Mercedes geschleudert. Der Pkw konnte durch einen Kran angehoben und der schwerstverletzte Kradfahrer herausgezogen werden. Wiederbelebungsversuche durch Passanten und den Notarzt blieben erfolglos. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde durch die PI Kelheim ein Gutachter hinzugezogen. Die Bundesstraße war für drei Stunden komplett zwischen Bad Abbach-Nord und Lengfeld gesperrt.

    (FF Bad Abbach, NEM)

     

     

    Kontakt | Anschrift

    Symbol Haus2
    Feuerwehr Markt Bad Abbach
    -Stützpunktwehr-
    Dr.-Franz-Schmitz-Straße 7
    D-93077 Bad Abbach
    Symbol Telefon2
    Telefon: +49 9405 / 34 34
    Telefax: +49 9405 / 94 07 57
    Symbol Mail2
    Symbol VB
    Ansprechpartner
    -Vorbeugender Brandschutz-
    1. Kommandant, Hr. Mathias Prasch

    Beitrittserklärung

    Sie wollen Mitglied unserer Feuerwehr werden?
    Beitrittserklaerung NEU

    Smile.Amazon

    Smile.Amazon1

     

    2017  Feuerwehr Markt Bad Abbach  globbers joomla templates