Drehleiter mit Korb 23/12
Florian Bad Abbach 30/1
(Auslieferung der Ersatzbeschaffung März 2018)
Die Drehleiter mit Korb 23/12 zählt zur Fahrzeugkategorie Hubrettungsfahrzeuge. Bei vollausgefahrenem Leiterpark mit einem Aufstellwinkel von 75° erreicht der Korb eine Höhe von circa 30 Metern. Im Regelfall spricht man von einer Rettungshöhe von 23 Metern.

Das Einsatzgebiet mit vielen Sonderobjekten wie zum Beispiel Krankenhäuser und Altenheimen in Bad Abbach, verlangen ein Fahrzeug dieser Art.

Mittels der Krankentragenaufnahme können patientenschonende Rettungen zur Unterstützung für den Rettungsdienst aus Höhen durchgeführt werden.

Die Drehleiter ist das zweite Großfahrzeug im klassischen Löschzug. Im Brandfall dient das Gerät zur Menschen- und Tierrettung, sowie zur Bekämpfung eines Brandes über den anbaubaren Wasserwerfer.

Die Fachgruppe Absturzsicherung greift im Ernstfall häufig auf dieses Fahrzeug zurück.


Eigenunfall im Juli 2016
Seit einem Eigenunfall im Juli 2016, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde, befindet sich eine 23/12 CC aus dem Jahr 1992 bei uns leihweise im Einsatz. Das verunfallte Fahrzeug erlitt einen irreparablen Totalschaden und wurde kurz darauf ausgesondert.

Nach einer europaweiten Ausschreibung fiel der Zuschlag zur Lieferung einer neuen Drehleiter auf die Firma Rosenbauer Karlsruhe. Der geplante Lieferzeitpunkt für eine neue DLA (K) 23/12, L32 XS 2.0 auf einem Mercedes Atego 1530 F Fahrgestellt wurde auf März 2018 festgelegt. Siehe Beispielbild rechts.

342873 large
Bild: Rosenbauer L32 XS 2.0 | rosenbauer.de
Technische Daten (zuküftiges Fahrzeug)
Abkürzung: DLA (K) 23/12
Baujahr: 2018
Aufbau: Rosenbauer/Metz Technologie
Fahrgestell: Mercedes Atego 1530 F
Leistung: 300 PS
Getriebe: Vollautomatik Allison
Besatzung: 1 + 2
 
 
Sonderausrüstung (zukünftiges Fahrzeug)
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Auf- und Abseilgerät
  • Notfallrucksack
  • Schuttmulde
  • 2 Pressluftatmer
  • Krankentragenhalterung
  • Schleifkorbtrage
  • Rollstuhl-Aufnahme
  • Wenderohr (Wasserwerfer)
  • elektrischer Überdrucklüfter
  • Schwerlasttrage
  • 14 kVA Notstromaggregat

Kontakt | Anschrift

Symbol Haus2
Feuerwehr Markt Bad Abbach
Dr.-Franz-Schmitz-Straße 7
D-93077 Bad Abbach
Symbol Telefon2
Telefon: +49 9405 / 34 34
Telefax: +49 9405 / 94 07 57
Symbol Mail2
Symbol VB
Ansprechpartner
-Vorbeugender Brandschutz-
1. Kommandant, Hr. Mathias Prasch

Beitrittserklärung

SEPA 2.0 Bild
Mitglied werden und die Feuerwehr mit nur 15,00 € pro Jahr unterstützen?

Anklicken, downloaden und elektronisch ausfüllen!

Amazon Smile :)

Smile.Amazon1
Das Spendenprogramm von Amazon.com
Pro Einkauf, erhalten wir 0,5% ihrer Gesamtsumme.
Vielen Dank für die Unterstützung!
2018  Feuerwehr Markt Bad Abbach  globbers joomla templates