image1 image2 image3 image4

Letzter Einsatz

Einsatznummer 100|2018
Datum|Uhrzeit: 
20.08.2018 | 11:01 Uhr
Stichwort: 
Brand Pkw
Einsatzort: 
A93 | Bad Abbach → Regensburg-Süd

Einsatzticker

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Kelheim :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/08/2018 - 16:13 Uhr

Gesamtplan 2018

Ausbildungsplan 2018 Vorschau

Besucherzähler

Heute 109

Gestern 232

Woche 341

Monat 4742

Insgesamt 551717

06.08.2018 | Insektenbeseitigung! Aufgabe der Feuerwehr(en)? Wir geben Antwort!

Unter welchen Bedingungen beseitigen wir als Feuerwehr Insektennester?

Wie jedes Jahr in den Frühjahres- und Sommermonaten wenden sich viele Bürgerinnen und Bürger wegen Wespen- und Hornissennestern im Haus oder Garten hilfesuchend an uns.

Ein Tätigwerden der Feuerwehr ist in diesen Fällen jedoch nur unter besonderen Voraussetzungen möglich. Daher darf nach dem bayerischen Feuerwehrgesetz (BayFwG) die Beseitigung eines Wespennestes von der Feuerwehr als sogenannte technische Hilfeleistung im öffentlichen Interesse nur vorgenommen werden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

1 | - Es liegt eine konkrete Bedrohung "Gefahr in Verzug" (Notfall) durch das Insektennest vor!
Beispielsweise: Im betroffenen Haus leben Allergiker (Nachweispflicht) oder Kleinkinder.

2 | - Es kann nicht oder nicht zeitnah durch eine Schädlingsbekämpfungsfirma Hilfe geleistet werden. Für die Beseitigung von Wespennestern stehen die gewerblichen Schädlingsbekämpfungsfirmen, einige Firmen sogar mit Tag/Nacht-Service, zur Verfügung. Bitte informiert Euch hierzu im Internet oder dem Telefonbuch.

3 | - Die Gefahr, die von einem Wespennest ausgeht, kann nicht durch Absperrmaßnahmen abgewandt werden.
Beispielsweise: Nichtbenutzen eines betroffenen Raumes.

4 | - Selbsthilfe der Betroffenen ist nicht möglich.

Die Beurteilung, ob eine konkrete Gefahr (Notfall) vorliegt, ist im pflichtgemäßen Ermessen als Einzelfallentscheidung durch einen Verantwortlichen der Feuerwehr zu treffen.
Unter Bewertung der vier oben genannten Voraussetzungen ist in den meisten Fällen ein Einsatz der Feuerwehr zur Wespenbeseitigung ausgeschlossen.
Hinzu kommt, dass einige Insektenarten (z.B. Hornissen, Sandwespe) unter das Artenschutzgesetz fallen und deren Beseitigung die vorherige Zustimmung der Naturschutzbehörde bedarf.

Ähnliches gilt für Bienen . Solltet ihr mit diesen wertvollen Insekten ein Problem haben, so wendet Euch bitte an einen Imker in der Nähe. Auch einen solchen Kontakt findet ihr im Internet oder Telefonbuch .

Für weitere Fragen steht Euch die Gemeinde Bad Abbach bzw. das Landratsamt Kelheim gerne zur Verfügung.

FF Bad Abbach | NEM

#insektenbeseitigung #feuerwehr

Wespe 1

Bildquelle: www.schaedlingsprofi-franken.de
Textpassagen: Feuerwehr Manching

Kontakt | Anschrift

Symbol Haus2
Feuerwehr Markt Bad Abbach
Dr.-Franz-Schmitz-Straße 7
D-93077 Bad Abbach
Symbol Telefon2
Telefon: +49 9405 / 34 34
Telefax: +49 9405 / 94 07 57
Symbol Mail2
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Symbol VB
Ansprechpartner
-Vorbeugender Brandschutz-
1. Kommandant, Hr. Mathias Prasch
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beitrittserklärung

Beitrittserklaerung Pic 2.1
Mitglied werden und die Feuerwehr mit nur 15,00 € pro Jahr unterstützen?

Anklicken, downloaden und elektronisch ausfüllen!

Amazon Smile :)

Smile.Amazon1
Das Spendenprogramm von Amazon.com
Pro Einkauf, erhalten wir 0,5% ihrer Gesamtsumme.
Vielen Dank für die Unterstützung!
2018  Feuerwehr Markt Bad Abbach  globbers joomla templates
Wir, die Freiwillige Feuerwehr Bad Abbach e.V., verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Weitere Informationen Cookies akzeptieren